Hauptuntersuchung (TÜV)

Ihr Fahrzeug ist fällig zur nächsten TÜV-/AU-Abnahme oder es müssen Umbauten eingetragen werden?

 

Kein Problem, bei uns können Sie täglich einen Abnahmetermin vereinbaren.

 

Reifenservice

Selbstverständlich können Sie auch unsere Reifenservice in Anspruch nehmen und wahlweise Ihre Sommer- oder Winterräder bei uns einlagern.

Sprechen Sie unseren Werkstattleiter, Herrn Teeuwen gerne hierauf an. Er steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Urlaubscheck

Ihre Urlaubscheckliste rund ums Auto

Vereinbaren Sie gerne einen Werkstatttermin mit uns, wir überprüfen für Sie, ob Ihr Fahrzeug auch urlaubsreif ist.


  • Autobatterie
  • Beleuchtung
  • Scheibenwischer
  • Reifendruck
  • Zündkerzen
  • Motoröl
  • Luftfilter
  • Bremsflüssigkeit.

In den Kofferraum gehört:
  • Starthilfekabel
  • Reservekanister
  • Reserverad
  • Warnwesten (auch in Deutschland seit 2014 Pflicht)
  • Warndreieck
  • Wagenheber
  • Verbandtasche DIN 13164
  • Abschleppseil

Ins Handschuhfach gehört:
  • Sicherungen
  • Taschenmesser
  • Taschenlampe
  • Ausdruck Routenplaner
  • Landkarte
  • grüne Versicherungskarte
  • Maut-Vignetten
  • Vordruck Unfallprotokoll
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (alt Fahrzeugschein)

Versicherungsschutz bei der Autofahrt ins Ausland
Grundsätzlich sind alle mit dem Auto fest verbundenen Gegenständ über die Teilkasko versichert, jedoch muss man bei manchen Kfz Versicherer bei der Teil- oder Vollkasko für bestimmte Länder mit Einschränkungen rechnen. Klären Sie deshalb vor Ihrer Urlaubsfahrt, ob der volle Versicherungsschutz auch für das Reiseland gilt oder ob Sie eine zusätzliche Police benötigen.
Nicht über die Teilkasko versichert, sind alle lose Gegenstände, die im Auto, Kofferraum oder Handschuhfach liegen, beispielsweise mobiles Navigationsgeräte, Smartphone oder Handtasche.
Die vorgeschriebene Ausrüstung, dazu gehört unter anderem Verbandskasten oder Warndreieck, ist hingegen abgedeckt.